TFM-Logo von Astrid Wettstein

Therapeutische Frauenmassage

Die Therapeutische Frauen-Massage™ (kurz TFM™) basiert auf der Technik des Creative Healing von Joseph B. Stephenson (1874-1956) und der Gynäkologin Dr. Gowri Motha (London) entwickelten Gentle Birth Method. Sie hat ein ganzheitliches Behandlungssystem für Schwangere entwickelt, dass sich seit den 80-ziger Jahren in Europa etabliert hat.

 

Die TFM™ ist eine sanfte ganzheitliche Teilkörpermassage, welche speziell auf die weiblichen Bedürfnisse eingeht und wieder Ausgleich und Balance in den Körper bringt. Von der Pubertät bis zu den Wechseljahren kann die Frauenmassage begleitend eingesetzt werden.

 

Jede TFM™-Behandlung beginnt mit einer lymphatischen Grundbehandlung. Dabei wird der obere Rücken gelockert, geklärt und das Lymphsystem angeregt. Diese Behandlung erfolgt im Sitzen. Danach wird weiter in Rückenlage therapiert. Je nach Beschwerdebild werden mit sanften Massagegriffen, Einfluss auf die inneren Organe genommen.

 

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten. Momentan kann sie noch nicht online gebucht werden.

 

Für alle, die sanfte Massagen bevorzugen. Bei dieser Massageform müssen natürlich auch keine Beschwerden vorliegen.
                                                                             FrauSein leben & geniessen.

 

TFM™ & junge Frauen

Bei vielen jungen Frauen ist die Regelblutung noch unregelmässig oder sie leiden unter Menstruationsbeschwerden, welche durch eine Verkrampfung der Gebärmutter entstehen. Mit Massagen werden die Bauchorgane auf die Regelblutung vorbereitet & harmonisiert.

 

TFM™ zur Unterstützung des Stoffwechsels

  • Übergewicht
  • Verdauungsbeschwerden
  • Verstopfung
  • Hämorrhoiden
  • Leber-& Gallenbeschwerden
  • Eisenmangel

TFM™ zur Unterstützung der hormonellen Balance

  • Menstruationsbeschwerden / Zyklusunregelmässigkeiten
  • PMS - (Prämenstruelles Syndrom)
  • Post-Pill-Syndrom
  • hormonell bedingt Migräne & Kopfschmerzen
  • Myome, Zysten, Endometriose
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Blasenschwäche

TFM™ zur Unterstützung im Klimakterium (Wechseljahrbeschwerden / Hormonelle Anpassung)

Mit der Abnahme der weiblichen Hormone finden Veränderungen des hormonellen Gleichgewichtes statt, was zu unterschiedlichen Beschwerdebilder führen kann. z.B.

  • Verdauungsprobleme (Verstopfung)
  • Hormonelle Dysbalance
  • Hitzewallungen & Schweissausbrüche
  • Reizbarkeit, Verstimmungen
  • Schlafschwierigkeiten

Die Massagen helfen dem Körper sich anzupassen und die Wechseljahre gelassen als eine natürliche Lebensphase zu erleben.

 

TFM™ in der Schwangerschaft, Geburt & Wochenbett

 

Mit dem wachsenden Bauch verändert sich neben der Statik des Körpers auch seine Stoffwechselvorgänge. Damit der mütterliche Organismus sich Monat für Monat den Gegebenheiten anpassen kann, trägt die Therapeutische Frauen-Massage mit ihren auf die Schwangerschaftswoche angepassten Behandlungsschemata bei.

  • Morgendliche Übelkeit
  • Schwangerschaftsdiabetes (begleitend)
  • Nackenverspannung
  • Ischialgie
  • Blähungen
  • Hämorrhoiden
  • Ödeme
  • Symphysenschmerzen
  • Zur Unterstützung der Rückbildung

Geburt: Massagen des Kreuzbeins werden von den werdenden Mamis als sehr wohltuend empfunden; diese Aufgabe kann der werdende Papa übernehmen, der im Rahmen eines Massage-Coachings die einzelnen Massagehandgriffe erlernen kann.

Wochenbett: Während dieser Zeit legt die TFM den Fokus auf die Rückbildung der Gebärmutter, der Blase und des Beckenbodens, aber auch auf das Herz.


Stillen:
Bei Stillschwierigkeiten kann eine Lymphatische Grundbehandlung gute Dienste erweisen. Durch die sanften Massagestreichungen bringt sie die Lymphe in Fluss und lockert Verspannungen im Schultergürtel.


Kinderwunsch - Fruchtbarkeitsmassage

Die Therapeutischen Frauenmassage kann hier sehr unterstützend wirken, ob bei einem natürlichen Zyklus oder im Rahmen einer IVF-; IUI- oder ICSI-Behandlung. Hierbei wird mit dem speziell weiter entwickeltem Behandlungsschema der Gynäkologin G. Mothas gearbeitet. Die begleitende Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch wird bis zu 10 Monaten durchgeführt bzw. bis eine Schwangerschaft eintritt.

Mehr dazu im TFM-Magazin.


Massagepraxis asweha

Astrid Wettstein

Wesemlinrain 16

6006 Luzern
Telefon: 079 224 00 08